Andy's

Wieder was für die Ohren – Andys aktuelle Lieblings-Podcasts

Es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich euch ein Update über meine aktuellen Lieblings-Podcasts gegeben habe. Der Markt ist ja in den letzten Jahren derart gewachsen, man könnte fast wöchentlich neue Dinge entdecken. Wenn ich mir die letze Aufzählung so ansehe, sind einige noch immer dabei geblieben, manchmal bin ich doch recht konstant anscheinend. So nun ohne weitere Vorrede meine aktuellen 5 besten:

Platz 5: 1 auf die Ohren – Knossi

Eine durchaus gelungene Mischung aus Unterhaltungspodcast und Spieleabend. Hier tritt jede Woche ein Gast gegen Knossi in mehreren Spielen an. Der Gewinner erhält dann für seine Community Gutscheine zum Verlosen. Dabei sind wirklich gut durchdachte witzige Spiele, es macht großen Spaß, zu zu hören und man kann theoretisch sogar als Fan mitmachen. Unter anderem waren schon Gäste wie Atze Schröder, Blümchen, Kai Pflaume oder Pappa Platte dabei, reinhören lohnt sich.

Platz 4: Quarks Science Cops

Was wäre die Welt ohne die modernen Mythen und Behauptungen. Hier scheint eine Firma ein Präparat gefunden zu haben, das dich in allen Lebenslagen unterstützt, da gibt es die alten Weisheiten eurer Großeltern.

Die Science Cops nehmen sich in jeder Folge einer dieser Thesen an und zerlegen diese wirklich in ihre Einzelteile, um eine differenzierte Bewertung darüber abzugeben. Es wird hier wirklich gut und tiefgreifend recherchiert und dann eine ehrliche Meinung getroffen, manchmal stimmt die Aussage, manchmal halt nicht. Alles ist interessant und kurzweilig vorgetragen.

Platz 3: Feelings – Kurt Krömer

Wöchendlich kommt ein unbekannter Gast zu Kurt Krömer ins Studio und sie unterhalten sich einfach über dies und das. Gerade da die Gäste aus unterschiedlichen Bereichen kommen und Kurt Krömer einige nicht kennt, ist es sehr unterhaltsam, aber auch lehrreich. Es waren schon Prominente wie Herbert Grönemeyer, Benjamin von Stuckrad-Barre, Günther Jauch oder Riccardo Simonetti zu Gast. Ein toller kurzweiliger Podcast, gut geeignet für den Sport oder die nächste Auto- / Bahnfahrt.

Platz 2: Inside Brains – Tim Gabel

Im letzten Ranking noch Platz 3 rutscht Tim für mich immer weiter nach oben. Auch hier ist immer ein Gast da, den Tim interviewt. Dabei geht eine Folge gern zwei Stunden und länger. Es wird viel Raum gelassen für Unterhaltungen und Anliegen. Dabei imponiert mir der Stil von Tim Gabel, er ist jedes mal perfekt vorbereitet und stellt unfassbar gute Fragen. Dabei ist er immer emphatisch und gleichzeitig verbindlich. Er hat hier auch keine Angst, sehr erfolgreichen Menschen die Stirn zu bieten und Dinge zu hinterfragen, aber dabei immer höflich. Hört unbedingt mal rein.

Platz 1: Fest und Flauschig – Olli Schulz & Jan Böhmermann

Für mich weiterhin unangefochten auf der 1, jede Woche höre ich die Show, meistens zum Joggen oder wenn ich eine längere Autofahrt habe. Über all die Jahre halten die beiden sich im Podcast-Game, erfolgreicher als viele anderen. Damals waren Podcasts noch gar nicht angesehen, im Gegenteil, wenn ich erzählt habe, dass ich Podcasts höre, wurde ich schief angeschaut und zu dieser Zeit waren die beiden schon dabei, in meinen Ohren.

No Comments

    Leave a Reply

    zwölf − acht =